26. September 2017

You are here:  / 2016 / Januar

Monthly Archives: Januar 2016

  • Über die Hintergrundsbetrachtung des Anderen oder Gegenübers im therapeutischen Prozeß

    Über die Hintergrundsbetrachtung des Anderen oder Gegenübers im therapeutischen Prozeß

    Frankfurt am Main, Deutschland (Salon Philosophique). In unserem Psychotherapeutenstammtisch schilderte ich zufällig, daß ich in meiner Lehranalyse nicht dazu gekommen sei, mir nahestehende Personen (bis auf meine Eltern) auf eventuelle Hintergründe ihres Verhaltens, dies auch als Folge ihrer eigenen Entwicklung, kritisch zu betrachten und zu durchleuchten. Das hätte ich erst sehr viel später gemacht. Ich hatte…

    Read more
  • Unruhen in Chiapas

    Unruhen in Chiapas

    Berlin, Deutschland (Salon Philosophique). Im südmexikanischen Bundesstaat Chiapas eskalierte Anfang Januar der Konflikt um die Absetzung der Bürgermeisterin des Ortes Oxchuc. Hunderte Polizisten stürmten das Dorf, dessen indigene Bevölkerung sich gegen María Gloria Sánchez Gómez stellt. Bei den Auseinandersetzungen zwischen Polizei und den Gegnern der neuen Bürgermeisterin wurden 66 Beamte verletzt. Fünfzehn Gebäude, diverse Polizeifahrzeuge…

    Read more
  • „Reiten mit Halsring“ – Andrea und Markus Eschbach im WELTEXPRESS-Exklusivinterview

    „Reiten mit Halsring“ – Andrea und Markus Eschbach im WELTEXPRESS-Exklusivinterview

    Frankfurt am Main, Deutschland (Salon Philosophique). Bernd Paschel führte exklusiv für WELTEXPRESS mit dem Ehepaar Eschbach, das sich durch seine Bücher und praktische Vorführungen für den Umstieg auf das gebisslose und für das zügelunabhängige Reiten verdient gemacht hat, ein Email-Interview. Andrea und Markus Eschbach stammen aus der Schweiz und sind erfahrene Pferdetrainer und Kursleiter. Andrea…

    Read more
  • Über den Umgang mit dem „bösen“ Blick und seine Folgen – Die Scham und die Schuld

    Über den Umgang mit dem „bösen“ Blick und seine Folgen – Die Scham und die Schuld

    Frankfurt am Main, Deutschland (Salon Philosophique). Eine Psychologin erzählte, wenn ihre Mutter sie mit einem eiskalten, bösen Blick ansah, reagierte sie mit Anpassung, Gehorsam, gleichzeitig mit latentem Trotz. In dieser Ambivalenz sah sie sich stecken geblieben. Anschließend habe sie sich zu einer perfekten Lügnerin entwickelt. Man kann sich das Wechselspiel zwischen Lügen und Ertapptwerden beim…

    Read more
  • Sicherheitsabkommen mit Mexiko

    Sicherheitsabkommen mit Mexiko

    Berlin, Deutschland (Salon Philosophique). Die Bundesregierung hält weiterhin am Abschluss eines Sicherheitsabkommens mit Mexiko fest. Das geht aus der Anfang Dezember 2015 erteilten Antwort auf eine Kleine Anfrage der Bundestagsfraktion der Linken hervor. Das Auswärtige Amt unterstreicht in dieser den Willen der Mexikanischen Regierung Probleme wie die Straflosigkeit anzugehen, muss aber gleichzeitig zugeben, dass zwischen…

    Read more
  • Gleichheit und Gerechtigkeit – Keinem darf es besser gehen oder es droht ein Verrat an der gemeinsamen Sache

    Gleichheit und Gerechtigkeit – Keinem darf es besser gehen oder es droht ein Verrat an der gemeinsamen Sache

    Frankfurt am Main, Deutschland (Salon Philosophique). Der bereits erwähnte Versicherungsangestellte war in seiner Kindheit quasi in eine Zwangsjacke gesteckt wurden. Einerseits verinnerlichte er den Zwang und die Werte, war folgsam und brav, andererseits opponierte gegen den Zwang. Die Opposition war ein Leben lang auf die untere unbewusste Ebene verschoben worden, und er verspürte lediglich die…

    Read more
  • „Reiten-Extrem“ – Andrea und Hardy Baumbach im WELTEXPRESS-Exklusivinterview

    „Reiten-Extrem“ – Andrea und Hardy Baumbach im WELTEXPRESS-Exklusivinterview

    Herbstein, Hessen, Deutschland (Salon Philosophique). Bernd Paschel sprach mit Andrea und Hardy Baumbach über ihr erstes Buch "Extreme-Trail". Hardy Baumbach gehört mit zum Urgestein der Western-Reiter, war Gründungsmitglied der EWU und lange Jahre selbständiger Western-Trainer und Turnierreiter. Seit den 70er Jahren ist er Quarter Horse Züchter und Liebhaber. Andrea Baumbach ist eher der klassischen Reitweise…

    Read more
  • USA kürzen Sicherheitshilfe an Mexiko – Ermittlungen wegen Verschwindenlassen von 43 Studenten werden neu aufgenommen

    USA kürzen Sicherheitshilfe an Mexiko – Ermittlungen wegen Verschwindenlassen von 43 Studenten werden neu aufgenommen

    Mexiko-Stadt, Mexiko; Washington, USA (Salon Philosophique). Mehr als ein Jahr nach dem Verschwindenlassen von 43 Studenten des Lehrerseminars aus Ayotzinapa wurden die Ermittlungen von der Staatsanwaltschaft für organisiertes Verbrechen an die Staatsanwaltschaft für Menschenrechte übertragen. Darauf einigten sich die mexikanische Regierung und die Interamerikanische Menschenrechtskommission (CIDH). Die Erstveröffentlichung des Beitrags erfolgte 28.10.2015 beim Nachrichtenpool Lateinamerika.

    Read more
  • „Ein Buch, das nie erschien“ – Regina Rheinwald im Interview

    „Ein Buch, das nie erschien“ – Regina Rheinwald im Interview

    Frankfurt am Main, Deutschland (Salon Philosophique). Bernd Paschel sprach mit Regina Rheinwald über ihr Buch "Ein Buch, das nie erschien - Vom System Gewalt gegen das Pferd". Regina Rheinwald reitet seit mehr als 40 Jahren, mit 16 Jahren war sie zum ersten Mal als Reitlehrerassistentin tätig, 1992 eröffnete sie eine eigene Reitschule und nahm selbst…

    Read more