Start Allgemein Protokoll Vorstandssitzung 18.01.2010

Protokoll Vorstandssitzung 18.01.2010

278
0
Papierkram. Quelle: Pixabay

Protokoll Vorstandssitzung 18.01.2010
Geschrieben von: Stefan Pribnow
Mittwoch, den 30. November 2011 um 07:56 Uhr
Protokoll der Vorstandssitzung

Zeit: Montag, 18.01.2010

Beginn: 18:00 Uhr

Ende: 21:00 Uhr

Ort: Mühlenstraße 33, 13187 Berlin

An der Vorstandssitzung nahmen teil:

Vorstand: Thomas Gensheimer, Stefan Pribnow (1. Vorsitzender), Daniela Putbrese

Mitglieder: keine

Gäste: keine

Top 1 Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Anwesenheit, Festlegung von Protokollführer und Sitzungsleiter

Stefan Pribnow begrüßte die Anwesenden und eröffnete die Sitzung.

Stefan Pribnow stellte die Anwesenheit fest. Die Vorstandsmitglieder Thomas Gensheimer, Stefan Pribnow und Daniela Putbrese waren anwesend.

Als Protokollführer wurde auf Zuruf Thomas Gensheimer bestimmt.

Als Sitzungsleiter wurde auf Zuruf Stefan Pribnow bestimmt.

Die Tagesordnung wurde anhand der Einladung per Akklamation festgelegt. Die Einladungen gingen an:

ulrich.mellenthin@weltexpress.info, thomas.gensheimer@weltexpress.info, stefan.pribnow@weltexpress.info und daniela.putbrese@weltexpress.info per Email.

TOP 2 Auszug aus den alten und Einzug in die neuen Büroräume

Stefan Pribnow erklärte, daß der Auszug aus den alten Büroräumen im Hochparterre der Maximilianstraße 4, 13187 Berlin, bei denen die Fenster zum Hinterhof sind, am 09.12.2009 vom Vorstand gekündigt wurden seien. Die „Kündigung der Büroräume in der Maximilianstraße 4“ vom 09.12.2009 liegt diesem Protokoll bei.

Er erklärte ferner, daß die Büroräume zum 31.12.2009 komplett geräumt und besenrein übergeben wurden. Zudem sei Inventar entweder in den Kellerräumen der Maximilianstraße 4, 13187 Berlin, eingelagert worden oder in die Mühlenstraße 33/34, 13187 Berlin, gebracht worden, wo der Verein in den Räumlichkeiten des Kulturexpresso, Inhaber: Stefan Pribnow.

Stefan Pribnow legte seinen Gewerbemietvertrag über das Mietobjekt „Mühlenstraße 33/34, 13187 Berlin, 4 OG, rechts“ mit der „Die Brücke Properties GmbH, Charlottenburger Straße 1, 14169 Berlin, vertreten durch TeGA Dipl. Ing. Eichholz Ingenieursgesellschaft mbH, Charlottenburger Straße 1, 14169 Berlin, zur Einsicht und Kenntnisnahme vor.

Er erklärte außerdem, daß er an den Eigentümer des Bürogebäudes geschrieben hätte, um auch einen Mietvertrag für den Philosophischen Salon e.V. zu erhalten (siehe Anlage „Bitte um Förderung unseres Vereins“ vom 06.10.2009).

Nach ausführlicher Beratung stellte Stefan Pribnow den Antrag: Der Verein nutzt die Räumlichkeiten in des Kulturexpresso in der Mühlenstraße 33/34, 13187 Berlin, unentgeltlich mit.

Der Sitz des Vereins bleibt die Maximilianstraße 3-4, 13187 Berlin. Dort werden die Vorstandsunterlagen in den Räumlichkeiten der von Stefan Pribnow und Daniela Putbrese angemieteten Wohnung im 1. OG, links, gelagert.

Dieser Antrag wurde einstimmig angenommen.

Top 3 Verschiedenes

Für die Richtigkeit des Protokolls der Vorstandssitzung vom 18.01.2010 *

Berlin, den

Thomas Gensheimer

Berlin, den

Ulrich Mellenthin

Berlin, den

Stefan Pribnow

Berlin, den

Daniela Putbrese

* Dieses Protokoll ist nur von den teilnehmenden Vorstandsmitglieder zu unterzeichnen.